EBC1 - Niederlage in Barmstedt

Am Samstag gab es gegen den Tabellenzweiten Barmstedter MTV eine klare 6:2 Niederlage für den EBC1. Ob es an unserem fehlenden Mannschaftsführer lag kann nicht mehr geklärt werden, jedenfalls konnten in den drei Auftaktdoppeln lediglich Claudia und Sabrina gewinnen - Marcel und Ove verloren genau so wie Martin und Peter jeweils in drei Sätzen. Sabrina konnte dann in Ihrem "letzten Spiel" noch einen Einzelsieg erringen. Die restlichen Einzel und auch das Mixed gingen alle klar an die Barmstedter, die damit den 2. Tabellenplatz zementiert haben sollten. Wir vom EBC1 stehen nach wie vor auf Tabellenplatz 6 von 8 und brauchen noch einige Punkte, um den Klassenerhalt zu sichern. 

Weiterlesen

EBC 1 - Keine Chance gegen den Tabellenführer

Am Samstag spielten wir gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer TSV Kremperheide in heimischen Gefilden.
Die kurze Version: TSV Kremperheide war auch auf dem Nachhauseweg weiterhin ungeschlagen.
Im Gegensatz zur Hinrunde konnten wir immerhin – danke starker und kämpferischer Leistung unserer beiden Damen Claudia und Lisa - zwei Punkte einheimsen. Den ersten Punkt holten, in einem hart umkämpften Damendoppel, unsere Damen knapp in drei Sätzen. Den zweiten Punkt holte Lisa, die sich konsequent in zwei Sätzen gegen Ihre Gegnerin durchsetzen konnte.
Die beiden Herrndoppel verloren wir leider äußerst unglücklich in drei Sätzen. Ansonsten wäre tatsächlich ein Unentschieden möglich gewesen. Das Mixed sowie die drei Herreneinzel gingen dagegen sehr deutlich in jeweils zwei klaren Sätzen an unsere Gegner.
Wir stehen damit weiterhin auf Platz 6 der Tabelle. Bei den nächsten beiden Punktspielen, die aufgrund einer Spielverlegung beide an einem Wochenende stattfinden (29.2. und 1.3.), spielen wir gegen die beiden Mannschaften direkt „über uns“: Barmstedt 1 und SG Lohe-Rickelshof/ Heide 2. Hoffentlich können wir hier wieder ein Spiel gewinnen und dadurch den Abstand verringern, so dass wir zum Ende der Saison noch einen Platz vorrutschen können.
 

Weiterlesen

EBC2 startet Rückrunde mit 5:3 Sieg gegen Barmstedt

Am vergangenen Samstag startete für den EBC2 die Rückrunde der Saison. In der heimischen KGSE Halle herrschte sportliche Stimmung, da sich parallel auch unsere 1. Mannschaft gegen den SC Itzehoe beweisen musste. Da sowohl Malte als auch Julian ihre Position als 1. Herr leider nicht wahrnehmen konnten, musste der EBC2 sich etwas mehr anstrengen. Stefan und Dirk ließen sich dieses im 1. HD jedoch nicht anmerken und glänzten mit einem 2-Satz Sieg. Bei Tobi und Rainer im 2. HD lief es nach einem gewonnen 1. und dann leider verlorenen 2. Satz nicht ganz so schön und nach einem knappen 3. Satz (18:21) musste dieser Punkt leider an unsere Gegner abgegeben werden. Johanna und Marina machten es ihren Gegnerinnen nicht leicht und holten nach 2 Sätzen den Punkt für den EBC 2, Auch im Dameneinzel glänzte Marina mit 2 soliden Sätzen (21:6 & 21:3). Im Mixed war nach einem knappen 1. Satz (21:19) der Zweite etwas eindeutiger (21:14) und so holten auch Anja und Dirk einen weiteren Punkt. Bei unseren Herren war es dann noch etwas spannender: Lars erkämpfte sich mit 26:24 den Sieg im 1. Satz und verteidigte glücklicherweise auch den Zweiten (21:18). Tobi wurde bei seinem Wiedereinstieg nach seiner Verletzung im vergangenen Jahr von seinem Gegner nicht verschont und verlor leider sein Einzel. Stefan kämpfte im 1.HE und verlor nach gewonnem 2. den 3. Satz leider knapp (19:21). Viel Bewegung auf den Spielfeldern in Elmshorn - aber am Ende reichte es und wir konnten uns alle über den Sieg freuen.

Weiterlesen

unerwarteter Punktgewinn

Am gestrigen Tag empfingen wir vom EBC1 den Tabellenzweiten aus Itzehoe zum Rückrundenspiel. Nach einer 0:8-Klatsche aus der Hinrunde hatten wir "nichts zu verlieren". Nach den Eingangsdoppeln von Claudia und Lisa, Marcel und Ove sowie Enno und Martin stand es 2:1 für die Gäste. Claudia und Ove verloren ihr Mixed, Lisa gewann ihr Einzel deutlich. 3:2 für die Gäste. Nach den beiden gewonnenen Einzeln von Enno und Martin stand es plötzlich 4:3 für uns - der Sieg zum Greifen nah. Im Entscheidungsspiel des Tages musste Marcel ran. Nach gewonnenem ersten und verlorenem zweiten Satz musste der Dritte her. Dieser endete denkbar knapp 21:23 - leider gegen uns. So stand es am Ende 4:4 unentschieden. Wenn man bedenkt, dass wieder zwei Spiele (2.HD und 1.HE) jeweils im dritten Satz mit 21:23 verloren gingen wäre - wieder mal - mehr für uns drin gewesen...Dennoch verbuchen wir dieses Ergebnis als Punktgewinn für uns.

Weiterlesen

Klar verloren - oder doch nicht?

Zum heutigen Rückrundenauftakt musste der EBC1 in Hohenlockstedt antreten. In Bestbesetzung traten wir an, um es nach der 6:2-Niederlage aus der Hinrunde diesesmal besser zu machen. In den drei Eingangsdoppeln konnten nur Marcel und Ove für den EBC punkten. Enno und Martin sowie Claudia und Sabrina war das nicht vergönnt. Die folgenden Einzel von Claudia, Marcel und Martin gingen an die Gastgeber. Bei Marcel auch superknapp im dritten Satz. Sabrina und Ove konnten das Mixed gewinnen. Im letzten Spiel des Tages führte Enno im dritten Satz ziemlich deutlich, liess seinen Gegner aber auf 20:20 herankommen - und dann leider noch gewinnen. Endergebnis: 6:2 für die SG Nordoe / Hohenlokstedt. ABER: drei der verlorenen sechs Spiele gingen im dritten Satz mit 21:19 oder zweimal sogar 22:20 an den Gegner. Das ist äußerst unglücklich und hätte genau so gut zu einem 5:3 Sieg für uns reichen können. Das war mal ein knappes Spiel, welches sich leider im Endergbnis überhaupt nicht widerspiegelt.

Weiterlesen

 

Loading the player ...

EBC-Logo

Home | Impressum | Kontakt
31.03.2020, 09:49h: 240676 Seitenaufrufe, davon 73 letzte 24h. Gesamtzahl Besucher: 89613