2. Oldieturnier des EBC

Am 30.3. fand das zweite Oldieturnier des EBC in der KGSE-Halle statt. Diesesmal hatten wir 80 Spieler, aus 28 Vereinen, die in 4 Doppel- und Mixed-Disziplinen die Platzierungen ausspielten. Dank Schweizer System hatte jede Spielpaarung mindestens 5 Spiele. Hier könnt ihr die Ergebnisse und Tabellen herunterladen. Die Turnierleiter Andreas Klump und Tobias Danker begrüßten die Teilnehmer gegen kurz nach 9:30 Uhr. In den folgenden 9 Stunden sahen wir viele tolle (und vor allem verletzungsfreie!) Spiele. Zur Siegerehrung gegen 18:30 Uhr versammelten sich dann alle Spieler um die Turnierleitung. Es gab Trostpreise für die Letztplatzierten der einzelnen Disziplinen, einen Ehrenpreis für den ältesten Teilnehmer Wolfgang Thie aus Bad Oldesloe. Er hätte zum Erreichen des Mindestalters für ein Doppel (80 Jahre) nur einen 8 Jahre alten Partner benötigt - das Mindestalter für die einzelnen Teilnehmer lag jedoch bei 30 Jahren und mit seinem Partner Thomas Mohr kam er so "locker" über die 100er Grenze :-) In den Disziplinen Mixed A und B sowie Damen- und Herrendoppel wurden dann jeweils die drei Erstplatzierten geehrt und erhieten Sachpreise, die zum großen Teil von der Firma VICTOR gesponsort wurden. Die EBC-Paarung Claudia Carstens und Ove Starckjohann konnte tatsächlich gegen starke Konkurrenz den Sieg in der Mixed-A-Klasse erreichen. Kirsten Bruno blieb im Mixed-B an der Seite von Dirk Pommerencke wie auch im Damendoppel mit ihrer Partnerin Jana Hellfeuer jeweils nur der "undankbare" 4. Platz. 

Fotos und Videos könnt ihr hier sehen.

Weiterlesen

EBC1 schafft Klassenerhalt im Bezirk

Nachdem unser Tabellennachbar TV Jahn sein letztes Spiel 8:0 verloren hat, konnten wir bis zum Saisonende unseren sechsten Tabellenplatz mit zwei Punkten Vorsprung vor den Abstiegsrängen erfolgreich verteidigen. So wird EBC1 wohl auch kommende Saison in der Bezirksklasse antreten dürfen. Durch die geplante Umstrukturierung der Bezirke durch das Projekt SHBV Vision, kann man gespannt sein auf die zukünftigen Gegner.

Weiterlesen

Donnerstag 21.3. kein Training

Wegen der Vorbereitung zur Sportlerehrung der Stadt Elmshorn am kommenden Wochenende, findet am Donnerstag, den 21. März kein Training statt!

Weiterlesen

Erster Play-Off Tag

Am heutigen Samstag war die KGSE1 gut gefüllt und der EBC Ausrichter der ersten von drei Play-Off-Runden in der Kreisliga des KBVWest. An diesem Tag spielten alle Mannschaften gegen ihre Tabellennachbarn: 1 gegen 2, 3 gegen 4 und 5 gegen 6. Der EBC2 - nach Ende der Punktspielrunde auf Tabellenplatz 5 - durfte gegen die SG Hohenlockstedt/Nordoe 3 antreten und gewann mit 6:2. Dabei mussten lediglich Jojo und Krissi im Damendoppel sowie Rainer im 2.HE ihre Spiele abgeben. Dirk, Stefan und Tobi gewannen alle ihre Spiele und auch die Damen durften ihre zweiten Spiele gewinnen, Krissi im Einzel und Jojo an der Seite von Stefan im Mixed. Am nächsten Samstag geht es dann in die zweite von drei Play-Off Runden. Diesesmal in Itzehoe gegen den Verlierer aus dem heutigen Spiel Lola 2 gegen Schacht-Audorf. Im Anschluß an die heutigen drei Spielbegegnungen wurde in der Halle noch die Musik aufgedreht, das köstliche und reichhaltige Buffet (Danke dafür nochmal an ALLE teilnehmenden Mannschaften!!!) noch etwas abgeerntet und es wurden noch diverse Just-for-Fun-Spiele ausgetragen. Der EBC hatte noch einige Gerstenkaltschalen bereitgestellt, die auch etwas dezimiert wurden. Danke dafür an unseren Präsidenten!

Wenn Du unten auf "Weiterlesen" klickst, kannst Du noch einige Fotos und Videos des heutigen Events sehen.

Weiterlesen

EBC1 beendet Saison

Im heutigen Heimspiel gegen den TSV Holm wollten wir nochmal alles geben, um unseren sechsten Tabellenplatz hoffentlich zu festigen. Im Spiel gegen den Tabellenfünften aus Holm mussten wir auf unseren Stammspieler Martin verzichten. Er wurde durch Malte ersetzt, der mit Ove im 2.HD den Spieltag eröffnen durfte. Alle drei Doppel wurden zeitgleich gespielt. Alle gingen über drei Sätze - leider konnten nur Enno und Marcel gewinnen. Claudia und Sabrina wie auch Malte und Ove mussten den dritten Satz jeweils den Holmern überlassen. Aber auf jeden Fall "knappe Kisten". In den folgenden drei Herreneinzeln konnte auch "nur" Enno gewinnen - Marcel und Malte mussten die Siege Ihren Gegnern überlassen. Nun stand es 2:4 aus Sicht des EBC1. Im Mixed konnten Claudia und Ove einen klaren Zweisatzsieg einfahren, so dass Sabrina nun Gas geben musste. Nach verlorenem ersten Satz, drehte sie jedoch das Spiel und unter dem Applaus und den Anfeuerungen ihrer Mannschaftskollegen sicherte sie mit einem tollen Dreisatzsieg das Unentschieden für uns. Dieses Ergebnis brachte uns einen weiteren Punkt in der Tabelle, so dass wir nun zwei Punkte vor dem TV Jahn liegen. Da Jahn noch zwei Spiele hat, haben sie aber noch die theoretische Chance auf 4 Punkte...mal schauen, was die Jahner erspielen - das liegt nun nicht mehr in unserer Hand. Wir sind jedenfalls froh den direkten Abstieg - zumindest aktuell - aus eigener Kraft verhindert haben. Mal schauen, wie die Saison noch ausgeht und was dann in der kommenden Saison an Neuerungen durch die Umstrukturierung im SHBV auf uns zukommt. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Weiterlesen

 

Loading the player ...

EBC-Logo

Home | Impressum | Kontakt
21.07.2019, 00:50h: 209086 Seitenaufrufe, davon 52 letzte 24h. Gesamtzahl Besucher: 76526