skip to content
RSS-Feed Elmshorner-BC.de Drucken Suche Sitemap Impressum Kontakt Home

Punktspiel am 08.09.2012 gegen den Barmstedter MTV II

10.9.2012
News >> EBC II

Nach dem Saisonauftaktsieg gegen Itzehoe hat die II. gegen Barmstedt das Itzehoer Ergebnis gleich nochmal mit einem 7:1 Sieg  wiederholt.

Leider konnten die Barmstedter nur mit einer Dame antreten so dass Sylvia freiwillig auf einen Spieleinsatz verzichtete und somit Anja das Mixed mit Willy  gegen die Barmstedter Brandt/Barg souverän mit 21:10 u. 21:10 nach Hause brachten. Auch die Herrendoppel waren nie richtig Verlust gefährdet, obwohl Willy und Andreas im ersten Satz so ihre Startschwierigkeiten hatten sich dann aber doch auf ihre Stärken besannen und das Spiel klar für sich verbuchen konnten.
Tim Brügger hatte in der neuen Saison einen fulminanten Start und ließ im dritten Einzel zu keiner Zeit einen Zweifel daran wer der Chef auf dem Court war und fegte seinen Gegner förmlich mit 21:7 und 21:5 vom Platz.
Andreas, der seinen Gegner noch aus der letzten Saison gut wegen der damaligen Niederlage in Erinnerung hatte, wollte sich diesen Fauxpas nicht noch einmal erlauben und hatte sich dessen Schwächen gut eingeprägt. Trotzdem gelangte er im ersten Satz schnell in einen 09:02 Rückstand, welchen er jedoch aufholen konnte und den Satz trotzdem noch mit 21:17 gewann.  Der zweite begann ähnlich wie der erste Satz und ging dann auch mit 12:21 an den Barmstedter Konkurrenten. Angespornt dadurch und nach kurzen Tips durch Sylvia in der kurzen Pause, war dann aber der dritte Satz nie gefährdet und endete 21:16.
Das einzige Spiel des Tages hat dann Holger alias „DUDE“ seinem Barmstedter Gegner mehr oder minder geschenkt. Der DUDE begann den ersten Satz absolut dominant und spielte förmlich mit seinem Gegner der den Satz dann zu 14 abgeben musste. Wahrscheinlich wollte DUDE dann ein wenig Kumpel sein und seinen Gegner nicht zu sehr frustrieren was dieser dann zu nutzen wusste und DUDE mit einem 21:19 überrumpelte. Holger/DUDE war dann im dritten Satz plötzlich komplett neben der Spur und gab den dritten Satz auch noch mit 21:14 ab.
Macht aber nichts DUDE, Kopf hoch……. jeder hat mal einen schlechten Tag.
Nach diesem tollen Spieltag und der tollen Mannschaftsleistung aber auch durch die Unterstützung der mitgereisten Fans Stefan Balje und Lena Goike sind sich alle einig, dass gewinnen einfach Spaß macht und nun keiner mehr bis zum Saisonende darauf verzichten will.

Zuletzt geändert am: 10.9.2012 um 13:35

Zurück zur Übersicht

 

Loading the player ...

EBC-Logo

up