skip to content
RSS-Feed Elmshorner-BC.de Drucken Suche Sitemap Impressum Kontakt Home

Mannschaften - EBC I

Brandaktuelle Informationen zu den Mannschaften, die Tabellen, die Spielpläne sowie alle Spielberichte findest Du beim KBV-West.

 

NEWS:

21.09.2022: Nicht verloren - nicht gewonnen - oder auch beides :-)

Heute durften wir nach Kremperheide fahren, um unser erstes Auswärtspunktspiel dieser Saison zu absolvieren. Leider setzte sich das Verletzungspech (VOR dem Spiel) fort und erneut konnten wir vom EBC1 nicht in der geplanten Stammbesetzung antreten. Sabine fehlte leider verletzt und Jojo musste dann im Einzel und Mixed antreten. Aber der Reihe nach. Nach den ersten beiden Herrendoppeln stand es 1:1. Enno und Ove verloren, Malte und Stefan gewannen ihr Doppel. Das Damendoppel ging kampflos an die Kremperheider, da wir nur mit einer Dame antraten. In den Einzeln fand Enno auch seinen Meister und verlor, Malte und Stefan punkteten aber super für den EBC1. Spielstand 3:3. Im Mixed konnten Johanna und Ove den vierten Punkt für den EBC sichern. Im abschließenden Einzel war die Luft bei Johanna dann "raus" und so stand es nach allen Spielen 4:4 unentschieden. Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Mal schauen ob und wann der EBC1 mal in Stammbesetzung antreten können wird :-)

weiter lesen


07.09.2022: Auftaktspiel

Das Auftaktspiel der ersten Mannschaft fand zeitgleich mit dem Auftaktspiel der zweiten Mannschaft statt. Und da auch der Austragungsort die gleiche Halle war, hieß das wohl, dass wir gegeneinander spielen mussten ;-) Für die Koordination der Spieltage hatten wir uns dafür entschieden, SpielerPlus auszuprobieren. Hier können Spielende, Trainer, Spiel- und Trainingstage und Abstimmungen verwaltet und organisiert werden. Leider lief bei der ersten Abstimmung gleich etwas schief, so dass Thomas, der bereits zugesagt hatte, noch mal als Ersatz für den krank und dem Urlaub zurückgekommenen Ove einspringen sollte. Deswegen standen wir mit nur drei Herren in der Halle. Glück im Unglück: Wolf-Dieter, der als Zuschauer vorbeigekommen war, hatte seine Sportklamotten mit dabei. Es stand von vornherein fest, dass unsere eingeplanten Damen nicht mitspielen würden. Lisa fällt krankheitsbedingt leider komplett aus. An dieser Stelle alles Gute, Lisa! Claudia konnte leider ebenfalls noch nicht mitspielen. Wir hoffen, dass sie im November wieder dabei sein wird. Im wahrsten Sinne des Wortes schlagkräftige Unterstützung erhielten wir von Kirsten und Sabine. Diese waren jedoch im Doppel, Mixed und Einzel den stark spielenden Kolleginnen aus der zweiten Mannschaft, Kai und Jana, deutlich unterlegen. Die Stammspieler Martin und Enno setzen sich dagegen erwartungsgemäß gegen ihre Gegner im Doppel und Einzel durch. Das Ergebnis im 1. Herrndoppel war jedoch deutlich knapper, als wir gehofft hatten. Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Ersatzspieler Thomas und Wolf-Dieter, die im Doppel gegen Karsten und Rainer zwar einen dritten Satz herauskitzeln konnten, jedoch letztendlich verloren. Im Mixed unterlagen Sabine und Thomas dem Duo aus Jana und dem Neuzugang Hauke. Das nächste Spiel gegen Kremperheide (geplant 11.09.2022) wird verlegt und wir hoffen, dass wir mit einem starken Team auflaufen können.

weiter lesen


12.05.2022: Vizemeister-Titel gesichert

Im letzten Spiel der Saison hatten wir am Donnerstagabend den Sport-Club Itzehoe zu Gast. Da Itzehoe nur mit drei Herren antreten konnte, hatten wir schon einen Punkt von achten fest. Im HD gewannen Enno und Rainer. Lisa und Sabine machten aus dem DD wieder einen Krimi. Nach mit 22:24 verlorenem ersten Satz drehten sie in den Folgesätzen deutlich auf und gewannen das Spiel! Enno und Dennis gewannen ihre Einzel. Im Einzel von Rainer holte der ehemalige EBC-Spieler Thomas den Ehrenpunkt für die Gäste aus Itzehoe. Lisa gewann ihr Dameneinzel und im letzten Spiel des Tages durften Jojo und Ove auch noch für den EBC im Mixed punkten :-)

So geht nun deutlich später als geplant die Saison 2021/22 mit dem 2. Tabellenplatz für den EBC1 zuende und wir sehen der neuen Saison ab Herbst mit Spannung entgegen. 

Für den EBC spielten: (v.l.) Rainer, Sabine, Lisa, Enno, Jojo, Ove (auf dem Foto fehlt Dennis). Und wer bei den Gegnern aus Itzehoe genau hinschaut, der erkennt mit Thomas und René auch zwei ehemalige Spieler aus dem EBC :-) 

weiter lesen


11.05.2022: Punktgewinn gegen den Meister

Beim gestrigen Nachholspiel gegen die SG Hohenlockstedt/Nordoe III (Lola) konnten wir mit einem 4:4 die blütenreine Bilanz des Tabellenführers Lola noch verändern. Lola kam gleich mit 9 Spielern (6 sind notwendig) in die KGSE. Zum Spielverlauf:  Enno und Martin gewannen das 1.HD, Ove und Rainer verloren das 2.HD. Johanna und Sabine mussten in den dritten Satz, den  sie dann leider knapp verloren. Nach Siegen von Enno und Martin in den Einzeln, musste Rainer seinen Punkt dem Spieler aus Lola lassen. Jojo und Ove konnten im Mixed gewinnen und im letzten Spiel des Tages ging es bei Sabine im Dameneinzel um Sieg oder Unentschieden. Nach gewonnenem ersten und verlorenem zweiten musste auch hier der dritte Satz die Entscheidung bringen. Am Ende stand es 18:21 im Dameneinzel und damit hatte die Mannschaft aus Lola noch das 4:4 Unentschieden gerettet. Ein absolut zufriedenstellendes Ergebnis für uns. Am Donnerstag geht es weiter im letzten Spiel der Saison gegen den SC Itzehoe.

weiter lesen


21.04.2022: Die Saison lebt :-)

Nachdem viele Spiele der Saison wegen Corona verschoben wurden, konnten wir nun gestern zu Gast beim TSV Kremperheide eines dieser Spiele nachholen. Mit Kirschi, Jojo, Enno, Martin, Rainer und Ove konnten wir vollständig antreten :-)

Nur die Damen mussten im Einzel (3 Sätze) und Doppel (2 Sätze) Punkte abgeben, die Jungs waren eine "Bank" und auch das Mixed konnte im letzten Spiel des Tages erfolgreich für den EBC punkten. Nach dem 6:2 sind wir auf Vize-Meister-Kurs. Mal schauen, ob die letzten Nachholspiele gegen Lola und Itzehoe diesen Tabellenplatz festigen können ?!

weiter lesen


27.10.2021: Ein bewegendes Wochenende für den EBC

Am vergangenen Wochenende wurde es sportlich für den EBC. Durch eine Spielverlegung kam es gleich zu zwei Punktspielen: Am Samstag gegen den SC Itzehoe 5 und am Sonntag gegen die dritte Mannschaft aus Holo/Nordoe.  Für Jojo als Mannschaftsführerin keine leichte Aufgabe im Vorfeld alle Spieler zusammenzubekommen.  Dank des Einsatzes unserer Mannschaftsspieler, u.a. auch Dirk Pommerencke, der extra weit angereist ist, waren wir aber letztendlich gar nicht so schlecht aufgestellt – leider hat es trotzdem nicht immer gereicht.  Zusammengefasst waren es viele knappe Spiele, die leider nicht immer zu unseren Gunsten ausgingen – insbesondere am Sonntag wurden wir trotz des Muskelkaters, der sich bei dem einen oder anderen Spieler am Sonntagmorgen meldete, nicht verschont und kassierten mit 3:5 die Niederlage.  Unsere Spiele gegen den SC Itzehoe verliefen dafür besser und so siegten wir am Samstag mit 6:2.  Im Rückblick auf jeden Fall ein schönes, sportliches Wochenende. Da einige Spieler im EBC momentan leider verletzungsbedingt ausfallen sind wir auch froh, diese Tage verletzungsfrei gespielt zu haben.  In 10 Tagen geht es dann mit dem letzten Punktspiel der Hinrunde gegen den Barmstedter MTV weiter – mal sehen, welchen Tabellenplatz wir uns dabei sichern können :-) Ein Gruppenbild zu unserem Spiel in Itzehoe kann HIER eingesehen werden.

es wurde aber auch Badminton gespielt :-)

weiter lesen


12.09.2021: Niederlage gegen Kremperheide

Nachdem wir letzte Woche noch mit einem 6:2 Sieg in die neue Saison starten konnten, gab es direkt eine Woche später in der heimischen KGSE Halle die Niederlage.

Unser 1. Herrendoppel kämpfte sich mit 3 Sätzen durch, leider mussten Tobi und Malte den Punkt aber abgeben.

Bei Jojo und Kirschi lief es auch nicht besser - hier ging der Punkt schon nach 2 Sätzen an die Gegnerinnen.

Die Kremperheider waren gut aufgestellt- obwohl wir das 2. Herrendoppel kampflos gewinnen durften, half auch dieser Punkt nicht, um den Sieg auf unserer Seite zu haben: Jojo, Malte und Tobi kämpften erfolglos in ihren Einzeln, lediglich Thomas siegte in 2 klaren Sätzen und auch unser Mixed, bestehend aus Vanessa und Stefan, konnten in 2 deutlichen Sätzen punkten.

So stand es am Ende 3:5 - wir hoffen, diese Niederlage beim nächsten Spiel gegen den SC Itzehoe wieder etwas in den Schatten stellen zu können.

weiter lesen


04.09.2021: Erfolgreicher Saisonauftakt

Zum Saisonauftaktspiel gegen den TSV Büsum konnten wir einen 6:2 Sieg einfahren :)

Möglich gemacht hat das Katrin, die ale einzige Dame zur Verfügung stand und nach anderthalb Jahren Spielpause ohne Zögern für das heutige Spiel zugesagt hatte. Dazu muss man auch noch erwähnen, dass sie Dank GDL-Streik und A7-Sperrung eine zweistündige Anfahrt von südlich der Elbe hatte und damit einen unfassbaren Einsatz für den EBC gezeigt hat!!! DANKE Katrin!

Vom spielerischen her lief das Punktspiel eher unspektakulär ab. Malte und Martin gewannen ihr Doppel ebenso wie Ove und Stefan deutlich. Die drei Herreneinzel gingen auch alle klar an uns. Katrin musste im ersten Satz Ihres Einzels erstmal wieder das Feld "kennenlernen", gewann dann sogar den zweiten, musste im dritten aber ihrer Gegnerin den Sieg lassen. Im letzten Spiel des Tages konnten Katrin und Stefan im Mixed einen Zweisatzsieg verbuchen und den 6:2-Endstand herstellen. 

Hartmut Frank als Mannschaftsführer der Büsumer teilte mir mit, dass gestern sein langjähriger Doppelpartner Reinhard Müller im Alter von 72 Jahren plötzlich verstarb. Hierzu möchten wir euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen!!!  

weiter lesen


01.09.2021: Saisonstart

Am Samstag starten wir in die Punktspielsaison 2021/22. Drücken wir mal die Daumen, dass uns kein erneuter Corona-Lockdown die Saison verhagelt.

Wir empfangen die Gäste aus Büsum. Mal schauen, wie fit alle nach der langen Zeit ohne richtiges Training sind :-)

weiter lesen


26.10.2020: Unschöner Spieltag mit Lichtblicken

Am letzten Samstag durften wir mit dem EBC1 in Nordoe zum Spiel gegen die SG Hohenlockstedt / Nordoe antreten. Im Vorwege war bekannt, dass die Heimmannschaft noch auf eine Dame warten musste, die erst ihre Spiele in einer anderen Mannschaft beenden sollte. Deshalb wurde unser Punktspiel 30 Min. später begonnen. Dass die andere Dame aber erst nach über 90 Minuten zu uns stoßen würde, fanden unsere beiden Damen nicht wirklich amüsant. Das zeigten sie ihnen auch im Doppel - ganz klarer Sieg für Claudia und Sabrina! Im Vorwege fanden die Herrendoppel statt, bei denen der EBC nicht punkten konnte. Marcel verletzte sich in seinem Einzel an der Wade und musste verletzt aufgeben. Enno spielte ein Wahnsinns-Einzel und gewann den entscheidenden dritten Satz mit letzter Kraft 22:20! Sabrina hatte im Vorwege schon ihr Einzel deutlich gewonnen. Martin kämpfte sich zwar in den dritten Satz, musste dann aber auch mit Schmerzen Federn lassen. Im Mixed hätten Claudia und Ove beim Gesamtspielstand von 3:4 aus EBC-Sicht zumindest noch die Chance zum Unentschieden gehabt. Der erste Satz wurde verloren - der zweite lief besser, doch bei 10:7-Führung verletzte sich Ove - wie schon Marcel vorher - auch an der Wade und konnte nicht weiterspielen. So stand es am Tagesende 5:3 für die Gegner und der EBC musste mit zweieinhalb Verletzten nach Hause reisen.

weiter lesen


up