skip to content
RSS-Feed Elmshorner-BC.de Drucken Suche Sitemap Impressum Kontakt Home

EBC2 gewinnt Heimspiel gegen TSV Kremperheide

5.11.2016
News >> EBC II
Das war unser erstes Heimspiel welches wir nicht mehr in unserer ursprünglichen Halle KGSE1 spielen durften. Dies wurde leider von der Stadtverwaltung so entschieden, damit die Basketballer mit ihren vielen Zuschauern die größere Halle mit der Tribüne nutzen können. Randnotiz: Die Halle blieb leer. 
Der Nachmittag in der „kleinen“ KGSE2-Halle begann mit Pleiten, Pech und Pannen. Zunächst waren die Pfosten der Badmintonfelder nicht auffindbar. Wir entschlossen uns dann aus der großen Halle die Pfosten zu holen. Die waren aber leider zu groß für die Bodenhülsen. Was nun? Doch in die große Halle? Eine kleine Möglichkeit blieb noch. Am letzten Geräteraum war das Tor defekt und konnte nicht geöffnet werden. Jemand meinte aber in der Dunkelheit des Geräteraumes (durch die Sprossenwand) Pfosten zu entdecken. Also versuchten wir das Tor doch noch zu öffnen – keine Chance! Zum Glück fand jemand heraus, dass man die Sprossenwand auch öffnen konnte. Somit konnten wir von innen doch noch das defekte Tor öffnen. Und tatsächlich – die Pfosten waren da! Es gab dann noch Schwierigkeiten die Netze auf die korrekte Höhe zu bringen und andere Unwägbarkeiten, aber am Ende haben wir es geschafft und die Felder standen bereit!
Anja begrüßte die Gäste der ersten und zweiten Mannschaft. Und dann ging es auch schon los. 
Die ersten drei Spiele waren: 1.HD, 2.HD, DD. Das 1.HD mit Stefan Kuhlke und Thomas Mohr hatte ziemliche Anlaufschwierigkeiten und verlor den ersten Satz dann auch verdient mit 18:21. Zum Glück fanden sie aber im 2. Satz annähernd zu ihrer alten Stärke zurück und gewannen das Spiel am Ende. Das 2.HD mit Gerd Wahlers und Dirk Pommerencke verlor leider relativ schnell und deutlich in zwei Sätzen. Das DD mit Johanna Leonhardt und Sabrina Hagen war ein auf und ab, leider verloren unsere Damen im 3. Satz. Nun stand es 2:1 gegen uns. Die nächsten 3 Spiele waren die Herreneinzel. Alle drei Spiele konnten wir klar jeweils in 2 Sätzen gewinnen. Somit hatte sich das Blatt gewendet, es stand 4:2 für den EBC! Die letzten Spiele waren das Dameneinzel von Sabrina und das Mixed mit Gerd und Johanna. Sabrina fand zum Glück irgendwann im 2. Satz zu ihrer Spielstärke zurück und gewann in drei Sätzen. Unser Mixed mussten wir leider klar an den Gegner abgeben.
Am Ende stand es damit 5:3 für den EBC. Mit diesen 2 Punkten sind wir jetzt an die Spitze der Kreisklasse geklettert. Mal sehen, ob wir uns da halten können :-)

Zuletzt geändert am: 13.11.2016 um 15:37

Zurück zur Übersicht

 

Loading the player ...

EBC-Logo

up