skip to content
RSS-Feed Elmshorner-BC.de Drucken Suche Sitemap Impressum Kontakt Home

Punktspiel Sport-Club Itzehoe gegen SG EBC - SV Lieth II

29.8.2012
News >> EBC II

Na, das war doch ein glatter Durchmarsch für unsere Zweite. Mit 7:1 starten wir in die neue Punktspiel-Saison.

Zu Spielbeginn blockierten zunächst die Bremsen in den Doppeln. Das 1. Herrendoppel mit Andreas und Sven tat sich schwer und musste den ersten Satz mit 21:15 dem Doppel Erdtmann/Sievers überlassen.
Unsere Damen Anja und Sylvia eiferten dem nach und gaben ihren ersten Satz ebenfalls mit 21:15 an die Gastgeber Siebert/Lindemann ab. Einzig das zweite Herrendoppel mit Tim und Holger zeigten den Sportsfreunden Simnor/Fischer die kalte Schulter und verbuchten den ersten Satz mit 21:16 für sich. Mannschaftsführer Willy machte sich unnötig Sorgen, denn nach einer kurzen Verschnaufpause besannen sich unsere Damen ihrer Spielstärke und fegten die Gastgeber mit 21:18 und 21:18 vom Platz. Auch das zweite Doppel konnte mit 21:17 den wichtigen 2. Punkt einfahren. Lediglich Sven und Andreas mussten ihr Spiel dem Gastgeber überlassen. Mit einem 2:1 Zwischenstand kam wieder bei allen der Siegeswille hoch. Die nun folgenden Herreneinzel konnten Andreas mit 21:14 und 21:12, Sven mit 21:16 und 21:9 gewinnen. Holger legte nach gewonnenen ersten Satz eine kurze Pause ein und schenkte seinem Gegenspieler den zweiten Satz. Dann besann er sich aber seiner Stärken und buchte den dritten Satz mit 21:12 für sich. Eine tolle Leistung zeigte Anja im Dameneinzel gegen Nadine Siebert. Trotz leichtem Handicap (sie ist noch nicht wieder ganz fit) ließ sie mit 21:14 und 21:12 keine Zweifel aufkommen, wer hier als Sieger vom Platz gehen wird. Auch im abschließenden Mixed ließen Sylvia und Willy bei ihren Gegenspielern Sara Lindemann / Raider Fischer keine Zweifel aufkommen, wer den letzten Punkt für sich verbuchen will. Mit 21:12 und 21:13 beendeten sie den für unsere Zweite so erfreulichen ersten Punktspieltag. Mit einem kleinen Gläschen Sekt dankte unser kommissarischer Mannschaftsführer Willy allen für den tollen Einsatz und sprach die Hoffnung aus, dass sich bald ein Mannschaftsführer für die Zweite finden möge. Gesagt getan; Andreas, der einen Augenblick etwas  unkonzentriert mit seinem Sekt beschäftigt war, wurde prompt von allen Mannschaftsmitgliedern zum neuen Mannschaftsführer gewählt. Bei der überwältigenden Stimmenmehrheit nahm er das Amt direkt an. Dafür gilt ihm ein besonderer Dank. Er ließ es sich nicht nehmen, gleich einiges klarzustellen. „Die Beteiligung am Training Dienstags ist für alle Mannschaftsmitglieder Pflicht“. Eine klare Ansage. Der erste Schritt zum Saison-Ziel ist geschafft: Wir wollen oben mitspielen.
 
v.l.: Sylvia, Anja, Andreas, Willy, Sven, Tim (es fehlt Holger - wo warst Du ???)

Zuletzt geändert am: 29.8.2012 um 22:49

Zurück zur Übersicht

 

Loading the player ...

EBC-Logo

up